Clubleben

Charterübergabe 2017

Sabrina Thömmes führt KIWANIS

Erbach. Der Kiwanis Club Erbach/Odenwald hat eine neue Präsidentin: Sabrina Thömmes löst Jörg Thiemer ab, der den Club verantwortlich im Clubjahr 2016/2017 geleitet hat. „Tue Gutes für Kinder“, so das zentrale Motto der neuen Präsidentin. Gleichwohl richtet sich ihr Augenmerk auf die Fortsetzung der erfolgreichen Projekte sowie den Ausbau eines regen Vereinslebens und weiterer Initiativen.

Die studierte Erziehungswissenschaftlerin bringt dabei die besten Voraussetzungen mit, ist sie doch schon beruflich dem sozialen Thema verbunden. Thömmes wurde durch die Mitgliederversammlung 2017 einstimmig zur neuen Präsidentin gewählt. „Über diese eindeutige Bestätigung und den großen Vertrauensvorschuß freue ich mich sehr“, erklärte die frisch gewählte Vorsitzende. Ihr zur Seite stehen dabei im Clubjahr 2017/2018 die Vorstandsmitglieder: Stefan Uhrig (Vizepräsident), Jörg Thiemer (Charity), Birgit Thiemer (Schatzmeisterin), Laura Wamser (Sekretariat), Rudolf Burjanko (Öffentlichkeitsarbeit) und Heinz-Peter Aulbach (Wachstumsbeauftragter).

Der scheidende Präsident Jörg Thiemer konnte in seinem Bericht auf ein sehr erfolgreiches Jahr verweisen: Möglich geworden, durch eine hohe Veranstaltungsdichte mit einem Mix aus großen und kleinen Projekten. Und im Ergebnis 43.500 € Spendeleistung, mit denen wieder viele Kinderprojekte unterstützt werden konnten. Dazu Thiemer:“ Notwendig dafür ist ein agiles Team von Mitgliedern, die anpacken und wo Ernsthaftigkeit und Spaß an der Sache eine ideale Kombination darstellen. Das ist uns gut gelungen!“. So ist es nicht verwunderlich, daß sich im Verein mittlerweile vier Generationen für die wichtigen Kinderprojekte gemeinsam einbringen.

Neben den Auszeichnungen verdienter Mitglieder mit der Walter-Zeller-Medaille, konnte der Vice-President und Deutschland Chairman für das internationale „Eliminate-Projekt“, Stefan Uhrig, Gutes vermelden: Für die überragenden Spendenleistungen wurde dem Kiwanis-Club Erbach/Odenwald der Goldclublevel verliehen. Der Club wird dadurch zu einem von nur drei Goldstatus Clubs in ganz Deutschland.

Interessierte am regen Vereinsleben des Clubs finden alle näheren Informationen auf der website: www.kc-erbach.de. (rb)

Hier mal ein paar Fotos des schönen Abends: