Veröffentlichung

Zwei Spenden für Jugendprojekte

Gleich zwei Projekte hat der Kiwanis Club Erbach/Odenwald in den letzten Tagen und Wochen mit kleinen Spenden bedacht.

Eine von Schülern organisierte Typisierungsaktion für die Deutsche Knochenmarkspendendatei wurde vom KC Erbach mit 200 € unterstützt . DSCI0057Bei der Aktion haben sich 252 neue Menschen typisieren lassen, was statistisch gesehen das Leben von ca. 4 Menschen retten wird. Wir freuen hier etwas geholfen zu haben!

Außerdem wird in diesen Tagen durch den bekannten Odenwälder Regieseur Alexander Kaffenberger ein Stück über die Edelweißpiraten während dem dritten Reich einstudiert. Hier sind vor Allem Jungendliche mit Migrationshintergrund die Akteure. Um den Jugendlichen die wahre Geschichte in den Edelweißpiraten näher zu bringen, fuhr die Truppe jüngst nach Köln in das Museum. Die Hälfte der Fahrtkosten wurden vom KC Erbach bezahlt um die Fahrt erst möglich zu machen.