Event

Charterfeier Kiwanis Young Professionals Germany

Veröffentlicht

Am Wochenende fand die Charterfeier von Kiwanis Young Professionals Germany in unserem Clublokal statt! Nachfolgend unser Pressebericht, sowie weitere Fotos!

Erbach wird zum Mittelpunkt von Kiwanis Europa

Über 60 Gäste aus 6 Ländern und 22 Kiwanis Clubs feierten die Übergabe der Gründungsurkunde an die Deutschlandweite Kiwanis Organisation für junge Erwachsene im Erbacher Brauhaus

Es kommt nicht oft vor, dass sich so viele Kiwanische Amtsträger aus ganz Europa treffen. Meist nur bei nationalen und internationalen Conventions. Eine Ausnahme bildete der 14. März 2015. In einer Feierstunde überreichte der Governor von Deutschland, Dieter Hagelstein, die Charterurkunde an die Gründungspräsidentin von Kiwanis Young Professionals, Ruth Gabler. Neben vielen Vertretern aus Österreich, Schweiz, Holland, Rumänien und Deutschland bekam die junge Schar sogar Besuch aus Island. Hjordis Hardardottir, Mitglied im Europäischen Wachstumskommitee, flog extra ein, um dem jungen Club die Ehre zu erweisen. Außerdem gab es auch hohen Besuch aus dem Odenwald. Landrat Dietrich Kübler überbrachte Grüße und warme Worte des Kreises, und Helmut Kasner vom Lions Club Odenwald lobte die gute Zusammenarbeit zwischen Lions und Kiwanis im Odenwald und überbrachte ein tolles Gastgeschenk. Schon am Freitag konnten die früher angereisten Gäste sich von der kulturellen Qualität des Odenwaldkreises überzeugen, bei einem Sektempfang in der Michelstädter Altstadt gefolgt von einer fachkundigen Tour durch Dieselbige. Am Samstag trafen sich dann die jungen Kiwanier im Kirchencafé „Zum Bären“ in Erbach zu einem Meeting, im Normalfall trifft man sich in diesem Club online. Dabei wurden die nächsten Aktionen besprochen, zum Beispiel möchten die Ortsgruppen Puppen an kranke Kinder verteilen, hier wurden dann schon einige Beispiele gebastelt. President-elect von Kiwanis Europa, Ernest Schmid, scheuchte die jungen Frauen und Männer im Anschluss auf den Erbacher Marktplatz und brachte ihnen Jonglieren bei, ein sehr interessanter Anblick. Die abendliche Feier war geprägt von viel Spaß und Freundschaft, nach dem offiziellen Teil war auf der Tanzfläche kein Platz mehr frei. Die gewohnt hervorragende Bewirtung im Erbacher Brauhaus zauberte ein Lächeln auf die Gesichter der Gäste. Der Gastgeber des Abends, der Kiwanis Club Erbach/Odenwald, erhielt an diesem Abend sogar eine Auszeichnung für besondere Leistungen für Kiwanis und dem internationalen Großprojekt ELIMINATE. An Überraschungen hat es sicherlich nicht gefehlt, darunter viele Bezüge auf die Elfenbeinstadt Erbach und die spontane Aufnahme eines neuen Mitgliedes in die junge Gruppierung, sodass der Satellit Südhessen Erbach kurzerhand auf 8 Mitglieder angewuchs. Nun konzentrieren sich die jungen Kiwanier auf die kommenden Aktionen und auf die weitere Ausbreitung.

Hier die Bilder der Feier