Event

Konzertnachmittag Odenwälder Talente

Veröffentlicht am

Flyer_KonzertnachmittagAb jetzt können die Eintrittskarten für unseren Konzertnachmittag unter dem Motto „Odenwälder Talente“ erstanden werden. Das Konzert findet am 08. März 2015 im Festsaal des Volksbank Atriums im Haus der Energie in Erbach statt. Bei diesem Konzert wollen wir auch das 100-jährige Bestehen von Kiwanis ein bißchen feiern. Deswegen geht ein Teil der Einnahmen an unser Internationales ELIMINATE Projekt. Da wir ja aber in der Hauptsache regional unterwegs sind wird auch ein Teil des Erlöses an den Förderverein der Sprachheilschule Bad König e. V. gehen.

Das aktuelle Programm und die mitwirkenden Künstler finden Sie hier!

Eine Karte kostet 15 €. Wer gerne Karten möchte kann das unten angegebene Formular nutzen oder uns eine eMail schreiben.

Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag!

Unbenannt-2Catering von

inerga

 

Name
Email
Anzahl der Karten
Versandadresse
Bemerkungen
Sicherheitsüberprüfung
Sicherheitsüberprüfung
Event

Lions-Kiwanis Benefiztennisturnier

Veröffentlicht am

Am 22. März ist es soweit. Der Lions Club Odenwald und der Kiwanis Club Erbach/Odenwald richten das erste Mal gemeinsam das jährliche Benefiztennisturnier im Tennishotel Erbach aus! I-Net FlyerNachfolgend der dazugehörige Flyer, es würde uns freuen wieder eine volle Halle bespaßen zu dürfen! Natürlich geht der Erlös an einen guten Zweck, in diesem Jahr sogar an zwei. Zum einen für neue Therapiegeräte für behinderte Kinder im Kinderheim Finkennest, zum anderen für die Kinder- und Jugendbetreuung im Erbacher Frauenhaus.

Anmeldungen bitte an info@kc-erbach.de oder bei Manfred Uhrig, Telefonnummer und eMailadresse findet Ihr auf dem Flyer.

Wir freuen uns auf Euch!

Den vollständigen Flyer findet Ihr hier

Veröffentlichung

Großspende zu Weihnachten der Fa. ZAK

Veröffentlicht am

Fast pünktlich zum einjährigen Bestehen des Kiwanis ZAK_Logo_2c20140305-25665-1nc88rrClub Erbach/Odenwald flatterte gleich eine gute Nachricht ins Haus. Die Fa. ZAK in Bad-König/Zell, seit unserer Gründung gute Freunde des KC, entschied in diesem Jahr die Weihnachtsspende gemeinsam mit uns auszurichten! Gemeinsam mit den Vertetern der bedachten Projekte wurde die Spende feierlich von Geschäftsführer Thomas Storck an unseren Präsidenten Heinz-Peter Aulbach überreicht. Wir sind glücklich und auch ein bißchen stolz dass wir inzwischen eine solche Bekanntheit erlangt haben und Ansprechparter für Odenwälder Unternehmen in Sachen Wohltätigkeit geworden sind. Für unsere größte Einzelspende bisher wurden von Herrn Thomas Storck, nach Vorschlägen unseres Teams, folgende Projekte untersützt. Der Förderverein der Sprachheilschule Bad König e. V. erhält eine Spende über 500 €. Der Behindertenbeirat Odenwald erhält ebenfalls eine Spende über 500 € für das Inklusionsprojekt. Die Ballschule in Erbach und die Selbsthilfegruppe für Kinder mit chronischen Angstzuständen in Bad König wurden jeweils mit 250 € bedacht. Der KC Erbach/Odenwald und alle Mitwirkenden freuen sich ungemein über das Engagement des Odenwälder Unternehmers, der in einer emotionalen Rede die beeindruckenden Beweggründe für seine Unterstützung darlegte. Alle Menschen haben ein Recht auf eine uneingeschränkte Teilnahme am Leben, daher sei es besonders wichtig Kinder, die unter Einschränkungen zu leiden haben zu unterstützen. Ebenfalls müssen auch alle Menschen lernen mit diesen Kindern im Alltag umzugehen.

Hier einige Bilder der Übergabe

 

Event

Erwin war in Erbach!

Veröffentlicht am

Wohltätigkeitsveranstaltungen sind immer dann schön, wenn alle etwas davon haben. Unter diesem Motto planten die drei Kiwanis Clubs aus Bensheim, Darmstadt und Erbach die Vorstellung des Kikeriki Theaters in der Erbacher Werner-Borchers-Halle am 26. November. Bereits drei Monate vor der Veranstaltung war diese bereits komplett ausverkauft, was vor dem Hintergrund des guten Zweckes besonders erfreulich war. Die Tourneegruppe der Comedy Hall aus Darmstadt begeisterte die fast 600 Gäste mit dem beliebten Puppenstück „Erwin, ein Schweineleben“, bei dem den Irrungen und Wirrungen des Landlebens aus tierischer Sicht ein humoristischer Spiegel vorgehalten wird.

Neben dem komödiantischen Aspekt stand natürlich auch der Verwendungszweck im Mittelpunkt, mit dem Erlös wird das internationale Kiwanis Projekt ELIMINATE unterstützt, bei dem junge Frauen, Mütter und kleine Kinder in der dritten Welt gegen Tetanus geimpft werden. Gemeinsam mit Unicef konnten schon viele Entwicklungsländer von der Weltgesundheitsorganisation als tetanusfrei deklariert werden. Auch durch Sponsoren wie die Volksbank Odenwald eG und die Deutsche Kiwanis Foundation konnten über 5.000 € gesammelt und fast 3.500 Impfungen ermöglicht werden. Vor Beginn des Theaters als auch in der Pause hatten die Gäste dann auch Gelegenheit, sich über Kiwanis Deutschland, das ELIMINATE Projekt und auch den Kiwanis Club Erbach zu informieren. Die Resonanz war dabei mehr als überwältigend. Heinz-Peter Aulbach, Präsident des gastgebenden Kiwanis Club Erbach/Odenwald war ebenfalls begeistert; „Ein Event mit insgesamt drei Clubs umzusetzen ist nicht einfach, umso schöner wenn man dann sieht, dass alles problemlos läuft – ein tolles Ergebnis!“ so die Erbacher Kiwanis Spitze. Viel Zeit zum Ausruhen bleibt den Odenwälder Kiwaniern nicht, bereits am Samstag startet der Mistelzweigverkauf auf dem Erbacher Weihnachtsmarkt, und auch vom Club in Darmstadt werden für die bekannte Waldweihnacht auf der Ludwigshöhe am 14.12. fleißig Lebkuchen gebacken und Marmeladen eingekocht – natürlich ebenfalls für einen guten Zweck.

Hier der Artikel im Odenwälder Echo

Hier ein paar Bilder unserer Veranstaltung!

Veröffentlichung

Odenwälder Mistelzweige für einen guten Zweck

Veröffentlicht am

CIMG1025Die Temperaturen sinken langsam, die Supermärkte sind mit Weihnachtsmännern gefüllt und das Verlangen nach Glühwein und Kinderpunsch nimmt zu. Zeit über den Weihnachtsmarkt nachzudenken.

Das haben wir natürlich schon gemacht und bieten auf dem Erbacher Weihnachtsmarkt Mistelzweige an. Mit freundlicher Genehmigung haben wir die Mistelzweige im Odenwald geerntet und dürfen diese auch offiziell verkaufen. Ihr findet uns in Erbach gegenüber der Stadtkirche genau neben dem Kirchencafé „Zum Bären“ in der Ecke. Der Umsatz geht zu 100% an unseren Förderverein und wird für unsere laufenen Projekte, also in der Hauptsache für Kinder und Jugendiche im schönen Odenwald verwendet.

Die Verkaufszeiten sind jeden Adventssamstag zwischen 17:00h und 19:00h sowie am 1. Advent sonntags dem 30. November von 16:00h bis 19:30h. Wir freuen uns auf viel Resonanz und viele Gäste an unserem Stand.