Clubleben

Die Kiwanis Deutschland Convention 2014

Veröffentlicht am

Clipboard01Wenn man bei Kiwanis aufgenommen wird bekommt man ad hoc ganz schön viele neue Freunde dazu, wenn man sich im eigenen Club umschaut. Doch wie viele Freunde man tatsächlich auf einmal hat, merkt man erst wenn man über den Tellerrand schaut und die Gelegenheit einer Convention nutzt. Am 2014-08-30 16.12.13Wochenende des 29. August fand die Convention aller 150 Deutschen Clubs in Bensheim, bei unserem Patenclub statt. Für uns natürlich eine tolle Gelegenheit weitere Kiwanier kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und Spaß in unserer großen Familie zu haben. Am Freitag erwartete uns erstmal der Check-In im Foyer des Allehotels. Die Bensheimer haben sich viele tolle Sachen einfallen lassen, z. B. Wein, dessen Verkauf dem ELIMINATE Projekt zugute kommt.934816_10152650852640396_4311056461764227535_n (mehr …)

Event

#icebucketchallenge

Veröffentlicht am

alsa_logoAm Mittwoch den 27.08. war es soweit, auch wir haben uns dem eisigen Wasser gestellt um die Spendensammlung auf www.ALSA.org zu unterstützen. Aus unserem Club haben 12 Personen teilgenommen, darüber hinaus haben wir noch Unterstützung von unserer Deutschen ELIMINATE Koordinatorin Ruth Gabler erhalten. Da in der Urlaubszeit auch einige unserer Kiwanier im Ausland waren, hat unser Mitglied Manfred im Sporthotel in Radstadt gleich ein ähnliches Event aus dem Hut gezaubert und 300 € gesammelt!

In der tollen Location unseres Kiwanischen Freundes Moritz haben sich 12 Kiwanier sodann mit Eiswasser begießen lassen, durch unsere Sponsoren, wie in der Hauptsache die Bären- und Elefantenapotheke konnten wir auch gleich eine Spende machen! Das Eis haben wir ebenfalls gesponsert bekommen, hier geht unser Dank an den Edeka Aktiv-Markt Gunkel in Erbach. Hier die Videos unserer Challenge, unserer „Nachzüglerin“ die filmen musste und unserem Odenwälder Kiwanis Botschafter. Übrigens: Wir haben den Kiwanis Club Schärding, und die Österreichische Kiwanis Spitze nominiert! Das wird lustig! Einige Bilder haben wir auch noch knipsen können, viel Spaß damit



Hier auch noch mal der Link zum Zeitungsartikel im Odenwälder Echo.

Unsere #icebucketchallenge wird unterstützt von

Odenwaldoutdoorbärenelefanten
 01-banner-top gruendlers
Event

Team Kiwanis bei den Odenwald Open

Veröffentlicht am

Sportliche Aktivitäten sind ein Herzstück unserer Charity Arbeit. Natürlich unterstützen wir auch andere Vereine bei Ihrer Jugend- und Kinderarbeit. Daher trat der KC Erbach/Odenwald bei den ersten Tennis Odenwald Open im TC Blau-Rot Erbach als Sponsor auf. IMG_9360Hier unser Team, von denen zwei sogar, durch ihre Tätigkeit im Tennsiclub, bei der Turnierleitung dabei waren. Wir freuen uns dabei gewesen zu sein!

Clubleben

Unsere Charternight

Veröffentlicht am

Was waren die Organisatoren unserer Charternight, der Taufe des jungen Clubs, nervös. Viele hochrangige Kiwanier, allen voran Govenor Feridun Bahadori, die Führungsrige des Lions Club Odenwald und auch der Landrat waren zu Besuch im Clublokal Erbacher Brauhaus. „Eine Punktlandung ist so gut wie unmöglich“ war ein Zitat aus der Anmoderation des Abends. Dennoch schien genau das gelungen zu sein. In lockerer, ausgelassener Stimmung, umrahmt von einem tollen musikalischen Programm der Musikschule Odenwald, feierten die Gäste und die Kiwanier des KC Erbach/Odenwald die Übergabe der Gründungsurkunde.

Nicht nur Kiwanier aus den umliegenden Clubs, auch eine Delegation unseres Partnerclubs KC Schärding waren angereist. Unser Govenor Feri sprach von einem historischen Tag, denn auch im internationalen Vergleich gehört unser Club zu den Jüngsten die jemals gechartert wurden. Auch der zeitliche Ablauf, die ersten Mitgliedergespräche sind gerade mal 1 Jahr her, sei rekordverdächtig gewesen.

Schon kurz nach der Begrüßungsrede unserer Präsidentin war auch das tobende Unwetter im Sternsaal des Erbacher Brauhauses nicht mehr zu hören, so gut war die Stimmung und die Atmossphäre während den Grußworten und dem hervorragenden Menü, serviert von unserer Clubwirtin Alexandra Maul.

Es war in jedem Fall ein unvergesslicher Abend, und wir danken allen die diesen möglich gemacht haben, allen voran unserem Robert für die tolle Beschallung und Lichttechnik. Wir sind froh und stolz, dass wir auch bei unseren Gästen einen so tollen und bleibenden Eindruck hinterlassen haben. Hier eine kleine Bilderauswahl, auch wenn diese dem triumphalen Abend nicht wirklich gerecht werden.

Hier auch der Link zum Artikel im Odenwälder Echo!

Viel Spaß beim Schauen!