Kiwanis-Café auf dem Michelstädter Weihnachtsmarkt

Glühwein, Kinderpunsch, Kaffee und Kuchen, all das gab es in unserem kleinen Café im Kellereihof (hinter der Pyramide) am 4. Adventswochenende zu kaufen. Auf einem Weihnachtsmarkt sind diese Dinge keine Seltenheit, aber wir hatten noch zwei weitere gute Argumente: Eine geschützte, gemütliche Sitzecke und den guten Zweck. In diesem Jahr ging der Erlös von rund 700 Euro an die recht neu gegründete Mini-Gruppe des THW Michelstadt.

Für das nächste Mal sehen wir Raum nach oben, etwa mit mehr Schildern, die überhaupt erst Besucher*innen in unser „Versteck“ hinter der Pyramide führen. Wenn ihr das hier lest, merkt euch schon mal vor: Besucht uns beim nächsten Weihnachtsmarkt, es gibt viele leckere Dinge! 😉

Vielen Dank an Charity Chair Jörg Thiemer und die vielen Mitglieder, die Kuchen gebacken und am Verkaufsstand geholfen haben!