Veröffentlichung

Benefizturnier des Golfclub Gut Sansenhof und des Kiwanis Club Erbach/Odenwald

SAM_2835Scheckübergabe an die Bürgermeister von Erbach und Michelstadt zugunsten Ihrer Kindergärten

Spaß haben und dabei Gutes tun, das ist ein Leitmotto des Kiwanis Clubs Erbach/Odenwald und des Golfclubs Gut Sansenhof.

Paradebeispiel dafür waren die Golfmeisterschaften der Städte Erbach und Michelstadt, die am Pfingstsamstag diesen Jahres wieder auf der Golfanlage Gut Sansenhof durchgeführt wurden. Schon zum achten Mal kamen Golfer aus dem Kreisgebiet zusammen, um Ihren Stadtmeister zu ermitteln.

Auch wenn die Städte Erbach und Michelstadt um den Sieg kämpften, stand doch der Wohltätigkeitsgedanke im Vordergrund, denn die Spenden und Erlöse aus dem Turnier kamen den städtischen Kindergärten zugute.

Bereits das zweite Jahr in Folge war der Kiwanis Club Erbach/Odenwald mit von der Partie. So konnte schon eine deutliche Steigerung der Teilnehmerzahl und der Spendensumme erreicht werden. Sogar die Spitze von Kiwanis Österreich und auch Mitglieder des erweiterten Deutschland Vorstands kamen für den guten Zweck aus Xanten und Köln angereist.

Am Dienstag, den 29.09.2015 wurde dann der große Scheck über 5000 € von Bettina Kienberger (Clubmanagerin, Golfclub Gut Sansenhof) sowie

Heinz-Peter Aulbach (Past Präsident, Kiwanis Erbach/Odenwald) an die beiden Bürgermeister überreicht.

In der Kita Kunterbunt im Haus der Energie, die stellvertretend für alle Kindertagesstätten stand, konnten sich die Vertreter über den Verwendungszweck solcher Spendengelder informieren. Kitaleiterin Ulla Hocke führte die vier Besucher durch die Räumlichkeiten und erklärte, dass durch das begrenzte Etat meist kein Geld für besondere oder große Spielgeräte wie z.B. eine Holzhütte, ein Bällebad übrig bliebe und die Kitas durch solche Spenden so in der Lage sind, diese Dinge für die Kinder anzuschaffen.

Beide Bürgermeister bedankten sich auch im Namen der Kinder ganz herzlich bei Kiwanis, dem Golfclub und allen beteiligten Sponsoren für den unermüdlichen Einsatz rund um das etablierte Golfturnier.

Auch im Jahr 2016 soll das Turnier wieder unter diesen Vorzeichen durchgeführt werden. Schon jetzt laufen die ersten Vorbereitungen des Orgateams motiviert durch die Freude der Kitas über diese Unterstützung.

Hier der Artikel im Odenwälder Echo