ClublebenVeröffentlichung

Auf ins nächste kiwanische Jahr!

Schon ist es wieder Zeit für den Präsidenten, sein Amt an den Nachfolger zu übergeben. Genau das tat Stefan Uhrig (rechts) am vergangenen Samstag, als er die Amtsträger-Kette und die Verantwortung an President 2019/2020 Jan Frischmann weiterreichte.

Es war eine schöne und manchmal emotionale Feier. Stefan Uhrig hatte für jeden Kiwanier eine Karte mit einer Erinnerung an die Events und Spendenzwecke vorbereitet, um seine Wertschätzung auszudrücken. Auch seine Rede zeugte davon, wie wichtig ihm Kiwanis und das Wohlergehen der Kinder sind. Jan Frischmann steigt nun in seine Fußstapfen – die er bereits am Samstag als sehr groß bezeichnete. Doch mit seinem Vorstand, so Frischmann, kann er sicher sein, auch im kommenden Jahr viele Events zu meistern und lokale sowie internationale Projekte unterstützen zu können.
Bei der Amtsübergabe, die im Oktoberfest-Stil im Erbacher Tennishotel standfand, gab es Rückblicke – unter anderem das Video des kleinen Kiwanis Schlossfest – und ein paar Einblicke in geplante Events. Da steht schon einiges auf dem Plan. Die nächste Veranstaltung findet bereits im Oktober statt: am 15.10. geht das Muscheln4Charity in die Herbst-Edition. Am 23. November folgt eine Grappa-Probe, und an den ersten zwei Adventswochenenden ist der Kiwanis Club wieder auf dem Erbacher Weihnachtsmarkt zu finden, ausgestattet mit Mistelzweigen und Kuschelkissen.
Der neue Vorstand hat viele Aufgaben vor sich, doch als Team wird der KC Erbach/Odenwald das nächste Amtsjahr mit Freude bewältigen.