Schlagwort-Archive: golf

10. Jahre Erbach-Michelstädter Golfstadtmeisterschaften erzielen Rekorderlös für die Kindergärten

Im zehnten Jahr der traditionellen Golfstadtmeisterschaften erzielen der Golfclub Gut Sansenhof und der Kiwanis Club Erbach/Odenwald 6.500 € für die städtischen Kindergärten.

Schlechte Wettervorhersagen, Ferien und andere große Turniere im Odenwald taten dem Zuspruch der Stadtmeisterschaften keinen Abbruch. Über 60 Spieler trafen sich am 02. Juli auf der Golfanlage Gut Sansenhof bei Vielbrunn um ein beachtliches Jubiläum zu feiern, wieder dabei waren auch wieder Gäste aus Österreich, den Niederlanden, Maintal und vom Niederrhein. Seit dem ersten Turnier, durch das Sansenhofmitglied Erika Kober ins Leben gerufen im Jahre 2008, konnte man bereits fast 25.000 € Spenden und Sponsorengelder sammeln, eine Summe die nun eine stolze Drei am Anfang hat. Bereits zum vierten Mal teilte sich das Team des Golfclubs die Organisation mit dem Kiwanis Club Erbach/Odenwald der die schöne Anlage mit einer Vielzahl von Bannern lokaler aber auch internationaler Unternehmen verzierte. Durch diese vielen Sponsorengelder war es möglich 6.500 € an die Schirmherren des Turniers, Bürgermeister Harald Buschmann aus Erbach und Bürgermeister Stephan Kelbert aus Michelstadt zu überreichen. Bei der Siegerehrung bedanken sich die beiden Bürgermeister bei dem Orgateam und den vielen Helfern die das Turnier möglich gemacht hatte. Golfclub Präsident Harald Englert und Kiwanis Präsident Dipl. Ing. Jörg Thiemer fanden für die wieder reibungslose Zusammenarbeit ebenfalls warme Worte und hofften auf ein Wiedersehen der vielen Spieler auch im nächsten Jahr.

Aus sportlicher Sicht gab es jedoch auch einige gute Ergebnisse zu verzeichnen. Stadtmeister der Herren wurde Heiko Schneider mit 28 Bruttopunkten, beiden Damen setzte sich Hildegard Lautenschläger mit 22 Bruttopunkten durch

Der Wanderpokal der Städte landete dieses Jahr nach 2 Jahren Abwesenheit wieder in der Kreisstadt worüber sich Bürgermeister Harald Buschmann sichtlich freute.

Im nächsten Jahr startet das Turnier in das zweite Jahrzehnt seit dem Bestehen und schon jetzt ist klar dass die erfolgreiche Zusammenarbeit beider Vereine unverändert fortgesetzt wird.

Hier der Link zum Artikel bei Echo-Online

 
Vielen Dank auch an unsere vielen Sponsoren die dieses Ergebnis erst möglich gemacht haben:

bärenelefanten sparkasse
kerstin kraus wohgefühl
Zurich_CMYK logo_ziesler
ZAK_Logo_2c20140305-25665-1nc88rr
steg logo_schlossparfuemerie
dasbett Unbenannt-1
   

Institutionen vereinen Kräfte für krebskranke Kinder

Der Lions Club Odenwald und der Kiwanis Club Erbach/Odenwald organisieren das zweite Mal das traditionelle Benefizgolfturnier für den Verein für krebskranke Kinder Odenwald e. V. im Golfclub Odenwald.

Trotz katastrophalem Wetter in den Tagen vor dem Turnier versammelten sich gut 50 Teilnehmer um gemeinsam für einen guten Zweck Spaß zu haben. Seit 18 Jahren schon findet das Turnier bereits im Golfclub Odenwald statt und ist eine feste Größe im Odenwälder Turnierkalender. Seit dem Jahr 2015 wird das Turnier von den beiden Odenwälder Service Clubs Lions und Kiwanis ausgerichtet. Die beiden Repräsentanten des Orgateams Jörg-Tom Ulm (Lions) und Manfred Uhrig (Kiwanis) bedanken sich bei den vielen treuen Stammspielern, die das Turnier Jahr für Jahr durch ihre Teilnahme unterstützen. Teilweise reisen die Spieler aus Maintal und der Nähe von Aschaffenburg an. Neben tollen Preisen, die allesamt von lokalen Geschäften gespendet sind zählt das Turnier auch durch die berühmte Verpflegungsstation zu den hochwertigsten Benefizturnieren in Südhessen.

Clubmanagerin Birgit Scholl bedanke sich bei allen Helfern und Spielern für das tolle Event und zeigte sich erfreut dass das Turnier weiterhin im Golfclub Odenwald auf stabilen organisatorischen Beinen steht. Die Präsidenten der Service Clubs Nina Schütz (Kiwanis) und Prof. Dr. Rainer Hofmann (Lions) hoben in Ihren Ansprachen die angenehme Arbeitsatmosphäre hervor und betonten die Wichtigkeit von gemeinsamen, freundschaftlichen Veranstaltungen. Der eigentliche Gewinner des Tages war, wie in den letzten Jahren auch, der 1. Vorsitzende des Vereins für krebskranke Kinder Odenwald e. V. Volker Scheuermann, der einen Scheck über 15.000 € entgegennehmen konnte. Auch schon zum festen Ablauf gehört der Obernburger Unternehmer Markus Krall, der dem Turnier mit einer Großspende von 5.000 € wieder treu blieb, und die Spende an Volker Scheuermann übergeben konnte. Mit dem Geld unterstützt der Kinderkrebshilfeverein die Musiktherapie und die Klinikclowns in Heidelberg, aber auch betroffene Familien im Odenwald. Doch auch die heimische Grundschule in Brombachtal profitierte diesmal von dem Turnier. Eine Spende von 500 € konnte von Frau Rothe, Grundschule Brombachtal, und Frau Meier, 1. Vorsitzende des Fördervereins, entgegengenommen werden. Von diesem Geld sollen Sitzanlagen für die Kinder im Freien errichtet werden.

Trotz ein paar kleiner Schauer und einer kurzen Unterbrechung wegen eines nahenden Gewitters wurden auch spielerisch tolle Ergebnisse erzielt. Sieger der Nettowertung wurde Ulrich Eibelshäuser aus Maintal mit 50 Punkten, der Bruttopreis ging an den Titelverteidiger Nils Reinhardt vom Golfclub Odenwald mit 37 Punkten.

Schon jetzt gehen die Planungen für die nächste Auflage los, auch 2017 werden Lions und Kiwanier zusammenarbeiten, um die vorbildliche Arbeit des Vereins für krebskranke Kinder Odenwald e. V. zu unterstützen.

Hier der Artikel im Odenwälder Echo

9. Offene Golf Stadtmeisterschaften

Golfer erspielen 5000 Euro bei der Städtemeisterschaft Erbach/Michelstadt auf dem Sansenhof

Golfclub Gut Sansenhof und Kiwanier schlagen gemeinsam für die Kindergärten von Erbach und Michelstadt ab

Am Samstag, 21. Mai 2016 fand nun schon zum neunten Mal die Städtemeisterschaft Michelstadt/Erbach auf dem Golfplatz des Golfclubs Gut Sansenhof e.V. statt. In enger Zusammenarbeit organisierten der Golfclub und Kiwanis Club Erbach/Odenwald das Turnier. Der Präsident des Golfclubs Harald Englerth und der Vize-Präsident des Kiwanis Clubs Jörg Thiemer begrüßten die 46 Teilnehmer und bedankten sich bei den vielen Helfern und Unterstützern der Veranstaltung. Ein besonderer Dank ging an die Organisatoren beider Clubs. Beide Clubs arbeiten nun schon im dritten Jahr eng zusammen und konnten am Ende der Veranstaltung wieder 5000 Euro für die städtischen Kindergärten von Erbach und Michelstadt an die Bürgermeister Harald Buschmann (Erbach) und Stephan Kelbert (Michelstadt) übergeben. Die Bürgermeister betonten noch einmal die enge Verbundenheit der beiden Städte, die auch durch das gemeinsame Golfturnier zum Ausdruck kommt. So wie es auch den beiden Clubs ein Anliegen ist, die Kinder und Jugendlichen der Region zu unterstützen, sind auch die Bürgermeister der Städte daran interessiert, etwas Gutes für die Kinder leisten zu können. Mit dem Erlös des Golfturniers soll die Sprachförderung in den Kindergärten unterstützt werden, was in der heutigen Zeit immer wichtiger geworden ist.

Das Teilnehmerfeld war nicht nur auf Erbacher und Michelstädter Spieler begrenzt. Der Kiwanis Club hatte Gäste aus Österreich und von Kiwanis International eingeladen. Aber auch Gäste anderer Golfclubs der Region beteiligten sich an dem Turnier, um den guten Zweck zu unterstützen und bei herrlichem Golfwetter gemeinsam Spaß zu haben.

Der Wanderpokal ging in diesem Jahr nach Michelstadt. Bürgermeister Stephan Kelbert übernahm den Pokal mit Stolz. Städtemeisterin wurde in diesem Jahr Hildegard Lautenschläger, Städtemeister ist Heiko Schneider (beide Golfclub Gut Sansenhof).

Dank der Sponsoren konnten auch noch 2 Sonderwertungen ausgespielt werden. „Nearest to the Bembel“ und ein „Longest Drive.

Es war wie immer wieder ein gelungenes Turnier für den guten Zweck und die Veranstalter, der Golfclub Gut Sansenhof e.V. und der Kiwanis Club Erbach/Odenwald freuen sich schon auf die 10. Auflage im kommenden Jahr.

Birgit Thiemer Kiwanis Club Erbach/Odenwald

Unsere Sponsoren:

bärenelefanten sparkasse
kerstin kraus wohgefühl
Zurich_CMYK logo_ziesler
stommel ZAK_Logo_2c20140305-25665-1nc88rr
steg logo_schlossparfuemerie
dasbett mcpp
Logo_BWC_Emblem_freigestellt_ Unbenannt-1

Hier die Fotos von unseren Stadtmeisterschaften.

Benefizturnier des Golfclub Gut Sansenhof und des Kiwanis Club Erbach/Odenwald

SAM_2835Scheckübergabe an die Bürgermeister von Erbach und Michelstadt zugunsten Ihrer Kindergärten

Spaß haben und dabei Gutes tun, das ist ein Leitmotto des Kiwanis Clubs Erbach/Odenwald und des Golfclubs Gut Sansenhof.

Paradebeispiel dafür waren die Golfmeisterschaften der Städte Erbach und Michelstadt, die am Pfingstsamstag diesen Jahres wieder auf der Golfanlage Gut Sansenhof durchgeführt wurden. Schon zum achten Mal kamen Golfer aus dem Kreisgebiet zusammen, um Ihren Stadtmeister zu ermitteln.

Auch wenn die Städte Erbach und Michelstadt um den Sieg kämpften, stand doch der Wohltätigkeitsgedanke im Vordergrund, denn die Spenden und Erlöse aus dem Turnier kamen den städtischen Kindergärten zugute.

Bereits das zweite Jahr in Folge war der Kiwanis Club Erbach/Odenwald mit von der Partie. So konnte schon eine deutliche Steigerung der Teilnehmerzahl und der Spendensumme erreicht werden. Sogar die Spitze von Kiwanis Österreich und auch Mitglieder des erweiterten Deutschland Vorstands kamen für den guten Zweck aus Xanten und Köln angereist.

Am Dienstag, den 29.09.2015 wurde dann der große Scheck über 5000 € von Bettina Kienberger (Clubmanagerin, Golfclub Gut Sansenhof) sowie

Heinz-Peter Aulbach (Past Präsident, Kiwanis Erbach/Odenwald) an die beiden Bürgermeister überreicht.

In der Kita Kunterbunt im Haus der Energie, die stellvertretend für alle Kindertagesstätten stand, konnten sich die Vertreter über den Verwendungszweck solcher Spendengelder informieren. Kitaleiterin Ulla Hocke führte die vier Besucher durch die Räumlichkeiten und erklärte, dass durch das begrenzte Etat meist kein Geld für besondere oder große Spielgeräte wie z.B. eine Holzhütte, ein Bällebad übrig bliebe und die Kitas durch solche Spenden so in der Lage sind, diese Dinge für die Kinder anzuschaffen.

Beide Bürgermeister bedankten sich auch im Namen der Kinder ganz herzlich bei Kiwanis, dem Golfclub und allen beteiligten Sponsoren für den unermüdlichen Einsatz rund um das etablierte Golfturnier.

Auch im Jahr 2016 soll das Turnier wieder unter diesen Vorzeichen durchgeführt werden. Schon jetzt laufen die ersten Vorbereitungen des Orgateams motiviert durch die Freude der Kitas über diese Unterstützung.

Hier der Artikel im Odenwälder Echo