Offizielle Amtsübergabe an Stefanie und Stefan Uhrig

Stefanie und Stefan Uhrig übernehmen offizielle Ämter für Kiwanis Deutschland

Der Kiwanis Club Erbach/Odenwald ist seit 2015 Model Club im Einsatz für das internationale ELIMINATE-Projekt zur Eliminierung mütterlichen und frühkindlichen Tetanus in den betroffenen Ländern der Welt.  Das Projekt, bei dem Gelder für Impfungen bereitgestellt werden,  wird in Zusammenarbeit mit UNICEF durchgeführt und konnte bereits in einigen Ländern erfolgreich abgeschlossen werden.

Neben den regionalen Projekten für Kinder und Jugendliche der Region Odenwald ist der Kiwanis Club Erbach/Odenwald auch stolz darauf, das internationale Projekt durch die verschiedenen Charity-Veranstaltungen zu unterstützen. Wie sehr den Kiwaniern auch dieses Projekt am Herzen liegt, zeigt der große Einsatz, den Stefan und Stefanie Uhrig dafür leisten. In feierlichem Rahmen der kiwanischen Jahresabschlussfeier im Kirchencafé „Zum Bären“ in Erbach erhielten die beiden durch Eliminate Europa Koordinatorin, Ruth Gabler und Governor Kiwanis Distrikt Deutschland , Dr. Christina Jakob ihre Urkunde zur offiziellen Amtsübergabe. Stefan Uhrig wird als Chairman Eliminate den deutschlandweiten Vorstand unterstützen. Stefanie Uhrig wird als Chairman Presse Eliminate und UNICEF die Zusammenarbeit von Kiwanis und UNICEF dokumentieren.

Der Kiwanis Club Erbach/Odenwald ist stolz, solche entscheidenden Beiträge im internationalen Projekt  leisten zu können und zeigt das Vertrauen des Kiwanis Deutschland Vorstandes in die Arbeit der Erbacher Kiwanier.

Birgit Thiemer
Kiwanis Club Erbach/Odenwald