Hohe Auszeichnung für Manfred Uhrig

Centennial Award für den unermüdlichen Einsatz im Dienste der Kinder

Der Kiwanis Club Erbach Odenwald ist für die Region seit seiner Gründung im November 2013 zu einem verlässlichen Partner in Sachen „Für die Kinder der Welt“ geworden.

Am 11. Dezember 2015 feierten die Mitglieder im Kirchencafé „Zum Bären“ gemeinsam mit hohen kiwanischen Amtsträgern den Jahresabschluss 2015. Die Kiwanier nutzen diese Gelegenheit, um einem kiwanischen Mitglied besonders zu danken. Manfred Uhrig wurde für seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Kinder in der Region, aber auch für die Organisation von Veranstaltungen, die dem internationen ELIMINATE-Projekt zu Gute kommen,  mit dem Centennial Awards im Distrikt Deutschland ausgezeichnet und konnte im feierlichen Rahmen die Urkunde entgegennehmen. Die  Auszeichnung wird  anlässlich des 100-jährigen Bestehens von Kiwanis International vergeben.

Manfred Uhrig bedankte sich bei seinen kiwanischen Freunden für die Anerkennung und brachte dabei zum Ausdruck, wie viel Freude die gemeinsame Arbeit im Club macht. Auch im kommenden Jahr möchte er sich mit dem durch ihn organisierten Muschelevent und dem Golfturnier in Brombachtal weiter für das ELIMINATE-Projekt und das Wohl der Kinder im Odenwald einsetzen.

Birgit Thiemer
Kiwanis Club Erbach Odenwald